Wenn er schon kaum redet, vielleicht schreibt er ja…

Der ultimative Jahresrückblick

2009 war für mich ein von Unwohlsein dominiertes Jahr. Rückblickend machte sich ein netter Virus schon seit Ende 08 bemerkbar. Was ich lange Zeit als Zeichen von Überarbeitung oder schlichtes Formtief interpretierte, hatte mich dieses Jahr mal mehr, mal weniger im Griff. Ständige Abgeschlagenheit, Erschöpfung… mangelde Schonung führte schließlich zu einer Krankschreibung, dessen Ausmaß ich nie für möglich gehalten hatte.

Dennoch durfte ich auch einige schöne Momente erleben.

– Ein sportliches Highlight
– Kalkofe Live sowie weitere Theater und Kinobesuche
– zwei schöne Tage an der Nordsee
– einige Poetry Slams
– Eine wunderbare Reise durch Schweden
– denkwürdige Dreharbeiten
– ein Tagesausflug mit tollen Leuten
– eine besondere Fortbilung besuchen
– Eine spaßige Theaternacht
– Ein nettes Dorffest
– Das Yes-Törtchen Revival
– noch ein sportliches Highlight

2008

(Dieser Eintrag ist ein kostenloser Service für die Überwachungseinrichtungen)

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: Jahresrückblick 2010 « Carstenseinblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s