Wenn er schon kaum redet, vielleicht schreibt er ja…

Werbeprospekte

Beim durchstöbern der wöchentlichen Werbelektüre, kamen mir ein paar Fragen auf.

Zu was für einer Spezies gehört der Rinden Mulch?
Was haben Hunde mit Toilettenpapier zu tun?
Warum werden Primeln zischen dem Gemüse versteckt
Was sollen Biber mit so viel Bettwäsche?
Wieso hilft ein Spannungswandler nicht bei Verspannungen?
Weshalb schaue ich mir die Prospekte überhaupt an?
und wie viel Tonnen Werbung muss ein armer Briefträger an so einem Samstag bewegen?

Nein, ist mir langweilig.

Eine Antwort

  1. Michael

    Die produzieren wirklich Altpapier. Echt Wahnsinn. 75% von dem Mäppchen lese ich garnicht.

    16. Januar 2010 um 19:33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s