Wenn er schon kaum redet, vielleicht schreibt er ja…

Jahresrückblick 2010

Ich kann mit Fug und Recht behaupten: dieses Jahr war für mich mit Abstand das besch…eidenste Jahr in meinem bisherigen Leben – und dennoch gab es ein paar Lichtblicke:

– es gab (und gibt) mal wieder einen „richtigen“ Winter

– ich hatte mal ausgiebig Zeit die olympischen Winterspiele und die Fußball WM zu verfolgen

– Leni und Hannah haben es gesund auf die Welt geschafft

– ich habe Freunde und einen Arbeitgeber die zu mir halten

und ich lebe noch.

Lieber Admin:
Bitte gib Dir für 2011 wieder etwas mehr Mühe. Danke!
2009

Ach ja, auch dieses Jahr wieder der Hinweis, dass der Jahreswechsel nicht zwangsläufig laut sein muss – sondern auch leise und umweltfreundlich von statten gehen kann. Wer auf das Geknalle nicht komplett verzichten mag, kann sich wieder Online austoben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s